Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

WAZV Saalkreis                                                                                        Petersberg, den 07.04.2016

 

 

Information zur Abrechnung der Benutzungsgebühr für die Bürgermeisterkanäle für die Ortsteile Landsberg, Gütz, Gollma, Reinsdorf der Stadt Landsberg

 

 

Das mit der Betriebsführung beauftragte Unternehmen (HWS GmbH) hat mit Datum vom 01.04.2016 nicht satzungskonforme Abrechnungen für die Einleitung von Schmutzwasser in den sogenannten Bürgermeisterkanal versendet. Die Bescheide sind dahingehend falsch, dass eine Grundgebühr für die zentrale Schmutzwasserentsorgung neben dem Mengenpreis pro m³ hinzugerechnet wurde. Das beauftragte Unternehmen wurde aufgefordert diese Abrechnung zu korrigieren und allen betroffenen Kunden einen neuen Bescheid zu zusenden. Bezüglich dieses Sachverhaltes bitte ich Sie von Widersprüchen abzusehen.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Fälligkeit des ersten Abschlages sowie die Abschlagshöhe für das Jahr 2016 mit dem neuen Bescheid ändern werden.

 

gez. Herrmann

Verbandsgeschäftsführer