Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

WAZV Saalkreis                                                                                                                 September 2021

 

Mitteilung zur Trinkwasserqualität in Landsberg

 

Der WAZV Saalkreis führt derzeit eine Gemeinschaftsbaumaßnahme mit der Stadt Landsberg in der Walther-Rathenau-Straße in Landsberg durch. Die vorhandene Trinkwasserleitung musste aufgrund ihres baulichen Zustands erneuert werden. Die Anbindung des erneuerten Leitungsabschnittes an das bestehende Netz kann erst nach erfolgter Hygieneprüfung sowie Freigabe des Labors erfolgen. Das Ergebnis der Hygieneprüfung wird in der nächsten Woche erwartet, sodass nach Freigabe die Umbindungsarbeiten beginnen können.

 

Es besteht kein Grund zur Besorgnis. Das Trinkwasser in Landsberg ist gesundheitlich unbedenklich und kann ohne Bedenken genutzt werden.

 

Der Verbandsgeschäftsführer